• Gerold Schlegel

Stefanskirche Negombo

Verrückte Welt. Nein, verrückte Kirche. Das Fest der Stefanskirche hat seinen Höhepunkt erreicht. Die Strassen - 2 km in beide Richtungen ab Stefanskirche - sind beflaggt und beleuchtet. Klotzen nicht kleckern.

Viele Weihnachtsbeleuchtungen sind da Winzlinge unter dieser riesigen, kitschigen in allen Farben leuchtenden Lichterketten. Ganze Matten hängen flächendeckend über der Strasse. Ich bin gerade erschlagen von soviel kitschiger Pracht. Umwelt und Klima spielt keine Rolle. Jetzt wird gefeiert. Die Feier dauert schon eine Woche.

Ein Freudenfest zu ehren der Kirche. Negombo ist das Rom Sri Lankas. Katholische Kirchen in rauen Mengen. Nach 30 Stück habe ich aufgehört zu zählen. Die katholischen Gläubigen machen ca. 7% der Gesamtbevölkerung aus. Negombo dagegen in fester katholischer Hand. Der Erzbischof Albert Malcolm Kardinal Ranjith ist seit 2009 im Amt und Würden.

ddddddddddd

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen